Zum Inhalt springen

AI-Bilder generieren

Der Kurs «AI-Bilder generieren» zeigt dir auf einfache und verständliche Art und Weise, wie du mit einfachen Befehlen beeindruckende Bilder generieren kannst.

Du lernst die beiden führenden KI-Bildgeneratoren DALL-E-3 und Midjourney kennen und lernst, wie du diese Tools in deinem Alltag oder Beruf effektiv einsetzen kannst, einschliesslich den Vergleichen zu kostenpflichtigen und kostenlosen Bildgeneratoren.

Wir machen dich fit für das «Prompten»
Ein Bestandteil des Kurses widmet sich dem sogenannten «Prompten». Du erlernst, wie sich präzise Anweisungen erstellen lassen, um hochwertige und relevante Bilder zu generieren. Wie durch Einstellungen und Befehle deine Bildergebnisse gesteuert werden können, unter anderem Bildgrösse, Perspektive und Stile. In einer praktischen Übung am Ende des Kurses wirst du erkennen, wie einfach und effektiv das richtige «Prompten» sein kann, um Bilder für deine Anliegen und Wünsche zu erstellen. Ausserdem bist du gut informiert, um zu entscheiden, mit welchem Bildgenerator du zukünftig arbeiten möchtest.

Programmablauf

  • Einführung in KI-basierte Bildgeneratoren
    Was ist aktuell möglich, welche Modelle gibt es und für welche Einsätze sind AI-Bilder Generatoren geeignet.
  • Vorstellung von DALL-E-3, Midjourney sowie weiteren Alternativen
    Funktionen, Einsatzmöglichkeiten, Kosten und Vergleich. Ausflug in die Welt von Adobe Firefly und der kreativen Gestaltung von Schriften.
  • Einrichten von Midjourney und Discord
    Kennenlernen von Discord. Wie finde ich mich im Discord zurecht. Midjourney entdecken, versteckter Einstellungen für optimale Ergebnisse nutzen.
  • Prompts (Befehle) für die bestmöglichen Ergebnisse
    Erlernen der Schlüsseltechniken für effektive Bildgenerierung. Mit Fokus auf Midjourney, dem Flagschiff unter den Bildgeneratoren, aber auch mit DALLE-E-3 unter ChatGPT4, der Bezahlversion.
  • Verwendung und Einsatz
    Wo werden KI-Bilder eingesetzt und in welchem Rahmen lassen sich AI-Bilder verwenden. Was ist zulässig und worauf muss ich achten.
  • Praktischer Teil und Fragerunde
    Ab 21.30 Uhr praktische Übungen und Zeit für individuelle Fragen. Offizielles Kursende ist um 22 Uhr, mit der Möglichkeit zur weiteren Übung und Diskussion, wer Lust und Zeit hat. Ende spätestens 22.30 Uhr.

Online

Der Kurs ist geeignet für:
Anfänger und für alle, die grundsätzlich am Thema KI generierte Bilder interessiert sind.

Format
Online (ZOOM)

Teilnehmerzahl
30 Personen

Kosten
220 CHF

Zertifikat
Ja, es gibt ein Teilnahmezertifikat.
Persönlich auf dich ausgestellt.

Pause
10 Minuten

Kurs jetzt buchen

13. Juni 2024

19 – 22 Uhr
AI-Bilder generieren

23. August 2024

19 – 22 Uhr
AI-Bilder generieren

September 2024

19 – 22 Uhr
AI-Bilder generieren


Stephan

Stephan Gervers
AI-Trainer

Kursleiter

Stephan Gervers blickt auf 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen strategisches Marketing, Kommunikation und Design zurück. Er ist begeistert von neuen Technologien wie KI, NFTs, Blockchain, Web3 und Metaversum.

«Die Welt, wie wir sie kennen, wird sich umfassen verändern, neue Technologien werden unseren privaten und beruflichen Alltag erobern. Es ist an der Zeit, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen!»

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme am Kurs.

Ausgebildet durch das ai training institute

Logo Ai
0000086201 De

Zusätzlich zum Kurs

Du erhältst zusätzlich zum Kurs eine kompakte Zusammenfassung mit den zentralen «Take Home Messages», sodass du alle Inhalte nochmals in Ruhe anschauen und für dich nutzen kannst.

Melde dich zum Newsletter an und profitiere von 10% Preisnachlass.

Der Gutschein ist mit einer Newsletteranmeldung verbunden und nicht kumulierbar mit anderen Ermässigungen oder Leistungen. Dieser gilt ausschliesslich für diesen Kurs.


Disclaimer
Für Beratungen zu Datenschutz- oder rechtlichen Themen ist die vimocon GmbH nicht berechtigt. Die vimocon GmbH übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für mögliche Schäden. Diese werden weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.